Die Satzung


Die Rechtsvorschriften geben an, dass ein Verein eine eigene Verfassung haben muss. So heißt es im Paragraphen 21 des BGB:

§ 25
Die Verfassung eines rechtsfähigen Vereins wird, soweit sie nicht auf den nachfolgenden Vorschriften beruht, durch die Vereinssatzung bestimmt."


Weiterhin heißt es im Vereinsrecht, unter dem Stichpunkt "Vereinsgründung":

"Die folgenden Gründungsformalitäten gelten in diesem Umfang nur für den eingetragenen und damit rechtsfähigen Verein, den so genannten e.V.:

• Es sind mindestens sieben Personen nötig. Minderjährige bedürfen zur Teilnahme der schriftlichen Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter.

• Es ist eine Gründungsversammlung abzuhalten.

• Auf dieser Gründungsversammlung muss eine schriftliche Satzung beschlossen werden.


• Die Satzung muss von mindestens sieben Gründungsmitgliedern unterschrieben werden.

• Auf derselben Versammlung müssen die Organe des Vereins nach den Vorschriften der gerade beschlossenen Satzung gewählt werden.

• Über die Wahl muss ein Protokoll angefertigt werden und vom vorher gewählten Versammlungsleiter und dem Protokollführer unterschrieben werden.

• Falls die Mitgliederversammlung (laut Satzung) über die Höhe des Mitgliedsbeitrags beschließen soll, muss die Höhe ebenfalls im Protokoll erfasst werden.

• Der Vorstand muss den Verein zur Eintragung in das Vereinsregister beim zuständigen Amtsgericht (Registergericht) schriftlich anmelden. Der Antrag muss von allen vertretungsberechtigten Vorstandsmitgliedern unterzeichnet sein; dabei sind Name, Sitz und Anschrift des Vereins, der Tag der Errichtung der Satzung und Name, Beruf und Anschrift der Vorstandsmitglieder anzugeben (§ 59 BGB).

• Die Unterschriften des Vorstands müssen öffentlich beglaubigt sein; dies geschieht durch persönliches Erscheinen und Vorlage des Personalausweises / Reisepasses beim Notar."



Demnach sind natürlich auch wir verpflichtet eine Satzung zu haben. In dieser Satzung finden sich Rechte und Pflichten von Vereinsmitgliedern wieder.

Sie können sich gerne mal unsere Satzung zu Gemüte führen. Dazu haben Sie zwei Möglichkeiten:


Download als pdf-Datei, oder

Online-Ausgabe lesen.




Zur ersten Seite

Freunde + Förderer Unsere Satzung Horoskope Jetzt günstig einsteigen Impressum

(Letzte Aktualisierung: 18. August 2011)