Die Chronik des gemischten Chores


Unser Gesang-Verein wurde 1878 als reiner Männerchor in Luckenwalde gegründet. Auch ökonomische Interessen mögen zur Gründung unseres Chores beigetragen haben. Es war von Anfang an ein bürgerlicher Chor, zu denen Gewerbetreibende wie Gastwirte, Ladenbesitzer und Handwerksmeister zählten. Schon damals zählte der Verein zu den bedeutendsten Gesangvereinen der Gründerzeit und beeinflusst das kulturelle Geschehen der Kreisstadt Teltow-Flämings bis heute. Viele Sänger wurden Opfer der beiden Weltkriege. Aus den Trümmern des 2. Weltkrieges entstand wieder neue Hoffnung und Sangesfreude. Frauen kamen hinzu und aus dem Männerchor entstand unser gemischter Chor.

Nach dem 2. Weltkrieg, als Geschäftsleute wirtschaftlich und politisch bedrängt wurden, verließen viele die DDR. Unser Chor verlor damit nicht nur viele Sänger, sondern auch seine materielle Grundlage. Währen der DDR-Zeit wurden alle Vereine aufgelöst. Unser Verein wurde als „Lyra-Chor" geführt und als letzter bürgerlicher Verein von Seiten des Staates kaum gefördert. Zur Wendezeit zählte unser Chor nur noch 22, meist stark überalterte SängerInnen. „Neues Blut" kam aus den aufgelösten Chorgemeinschaften ehemaliger volkseigener Betriebe hinzu, so dass sich unser Chor erholte. Seit dem Jahre 2000 sinkt unsere Sängerzahl. Die Jugend sieht in unserer Region keine Perspektiven mehr und wandert aus.

Gegenwärtig sind wir etwa 40 aktive SängerInnen, welche sich zum größten Teil im Rentenalter befinden. Zum Glück werden wir durch einen jungen Musikstudenten, der unseren Chor leitet, musikalisch gefordert und gefördert. Unser gegenwärtiges Repertoire umfasst vorzugsweise das deutsche Liedgut. Wir verschließen uns aber nicht modernerer Musik. So singen wir Gospels, Chantys und Rock'n'Roll. Damit erhielt der Chor in den letzten Jahren neben einer musikalischen Reife auch jugendliche Spitzigkeit, mit welcher wir besonders junge Erwachsene ermutigen wollen, sich aktiv zu beteiligen. Wir fühlen uns alten Traditionen verpflichtet, wahren politische Neutralität und vertreten den Grundsatz der religiösen Toleranz.


Mit freundlichem Sängergruß

Der Vorstandsvorsitzende


Zur ersten Seite

Freunde + Förderer Unsere Satzung Horoskope Jetzt günstig einsteigen Impressum

(Letzte Aktualisierung: 19. März 2007 )